25. März 2015

WHY DO YOU TRAVEL? VOM REISEN UND BLEIBEN.


Why do you travel, fragte ich meine beste Freundin. Wenige Zeit später hatte ich einen wundervollen, spontanen Reise-Essay in meinem E-Mail-Postfach. Einiges konnte ich nachvollziehen, verstehen, andere Zeilen warfen bei mir selbst Fragen auf, die ich beantworten wollte:

2. März 2015

FOTOS MIT LÖFFELN. IN LEIPZIG.


Löffel 1. Der Automat nimmt nur passendes Geld. Ich besorge Wechselgeld, indem ich über die Baustellenabsperrung hüpfe, über den unebenen Kiesboden laufe, eine Lücke zwischen den rot-weißen Bauzäunen auf der anderen Straßenseite finde und in einen Feinkost-Laden stolpere.